Hochgeschwindigkeits Mobilität

November 8, 2015

Diesen Oktober nutzte ich für eine phantastische Erkundungsreise durch 4 Länder, Deutschland, Frankreich, Spanien und Portugal, zum Vergleich elektrischer Züge, hauptsächlich Hochgeschwindigkeit, hin und zurück, ungefähr 5.000 km. Kurz und gut: Die Züge sind die Verbundenheit Europas, sie sind umweltfreundlich, bequem, schnell, manchmal erreichen sie bis zu 330km/h Reisegeschwindigkeit und sie lassen einen direkt im Zentrum der Stadt. – Die Leichtigkeit wie ein ICE der jüngsten Generation anfährt (oder bremst), aber auch ein TGV, oder ein AVE ist sensationell, ohne Nebengeräusche während der Fahrt, dank kontiunierlicher Gleiskörper, und einer periodischen Wartung. Alles wird moderner, die Züge, die Strassenbahnen, die urbanen Autobusse, usw., jedes Mal liebenswürdiger mit seinen Passagieren. Es ist ausgesprochen angenehm die Emotion zu spüren, sich elektrisch fortzubewegen, im guten Sinne uns allen.